Schuetz

  • Rechtsgebiete

    Herr Prof. Dr. Schütz befasst sich ausschließlich mit dem öffentlichen Recht mit Schwerpunkt Bau- und Anlagengenehmigungsverfahren
  • Publikationen

    I. Lehrbücher:

    1. Der Verwaltungsrechtsfall, R. v. Deckers´s Verlag, Heidelberg

    2. Strafrecht, Ein Grundriss, R. v. Decker´s Verlag, Heidelberg

    II. Aufsätze:

    1. Die Zustellung gegen Empfangsbekenntnis im Verwaltungsstreitverfahren bei fehlendem Datumsvermerk, DVBI 1973, 354
    2. Handlung und Tatbestandsmäßigkeit als Merkmale der Straftat, UBWV 1974, 141
    3. Der Aufbau der Verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland, UBWV 1974, 225
    4. Die Rechtswidrigkeit der Straftat, UBWV 1975, 57
    5. Die Aufhebung von Verwaltungsakten, UBWV 1977, 288
    6. Die Lehre vom Verwaltungsakt, UBWV 1980, 85
    7. E.T.A. Hoffmann – ein Richter im Spannungsfeld zwischen Terrorismus und Staatsmacht, DriZ 1980, 127
    8. Das Fahrlässigkeitsdelikt heute, VR 1980, 283
    9. Unabhängigkeit der Rechtspflege – ein Problem gestern und heute, DriZ, 1980, 241
    10. Das System der öffentlichen Ersatzleistungen, UBWV 1980, 253
    11. Das Verwaltungsverfahren, VR 1980, 263
    12. Diebstahl und Unterschlagung, UBWV 1981, 29
    13. Betrug und Erpressung, UBWV 1981, 116
    14. Die Gerichtetheit des Verwaltungsaktes auf unmittelbare Rechtswirkung nach außen, BayVBl 1981, 609
    15. Rechtsschutz gegenüber der Justizverwaltung, VR 1981, 187
    16. Rechtsbehelfsprüfung im Vorverfahren und Bescheid, UBWV 1981, 5
    17. Die Behandlung des verspäteten Widerspruchs, NJW 1981, 2785
    18. Das Verwaltungshandeln, UBWV 1982, 317
    19. Der Staat als Teilnehmer am privaten Wirtschaftsverkehr, NB 1982, 132
    20. Notwendigkeit und Möglichkeit eines wehrstrafrechtlichen Soldatenbegriffes, NZWehr 1984, 177
    21. Notwendigkeiten und Möglichkeiten einer Reform des Staatshaftungsrechts, UBWV 1987, 161
    22. Politische Beeinflussung der Strafrechtspflege, UBWV 1988, 324
    23. Der Untersuchungsgrundsatz und die Mitwirkungspflicht des Betroffenen im Verwaltungsverfahren, UBWV 1999, 209
    24. Die Einholung von Auskünften über Personen, UBWV 1999, 321
    25. Rechtliches Gehör, Akteneinsicht und Begründungspflicht im Verwaltungsverfahren, UBWV 2000, 10
    26. Einstweiliger Rechtsschutz im Verwaltungsstreitverfahren, UBWV 2003, 407

  • Mandanten

    Bauherren und Errichter von genehmigungspflichtigen Anlagen sowie Betroffene solcher Vorhaben